Netzwerk

eBooks bei eload24
Softwareangebote
Schieb-Report

Beim Strom sparen

Partner

home   über uns   kontakt   impressum   login   registrieren

Office


Beitrag von Mirko Müller, 31.08.2008, 18:49

Mozilla Thunderbird: Den Mailordner automatisch komprimieren

So ein Mailpostfach wächst rasend schnell. Kommen neben dem normalen E-Mail-Verkehr noch Spammails hinzu, ist das eigene Postfach schnell mehrere hundert Megabyte groß. Das Löschen unnötiger Mails bringt keinen Platzvorteil. Auch nach dem Löschen bleibt der Mailordner von Thunderbird so groß wie zuvor. Das liegt am Löschverfahren: Gelöschte Nachrichten werden nicht wirklich entfernt, sondern nur als gelöscht markiert und versteckt – die Nachricht selbst bleibt erst einmal im Mailordner bestehen.

Um den Mailordner tatsächlich zu verkleinern, ist ein weiterer Schritt notwendig. Sie müssen das Postfach komprimieren. Dabei entfernt Thunderbird auch die als gelöscht markierten Nachrichten und gibt den Platz endlich frei. Zum Komprimieren klicken Sie mit der der rechten(!) Maustaste auf den Ordner und wählen den Befehl “Diesen Ordner komprimieren”.

Übrigens: Sie können die Aufgabe auch automatisch durchführen zu lassen. Hierzu rufen Sie den Menübefehl “Extras > Einstellungen” auf und kreuzen im Bereich “Erweitert > Netzwerk und Speicherplatz” das Kontrollkästchen “Ordner komprimieren, wenn es mehr Platz spart als” an. Jetzt kümmert sich Thunderbird automatisch um die Optimierung der Postfachdatei.

| Permalink | Newsletter
Themen: E-Mail Abo | Office | Mozilla Thunderbird |
Tags:

Thunderbird, Mozilla Thunderbird, Postfach, Spam, Löschen, Endgültig Löschen, Entfernen, Komprimieren, Optimierung, Optimieren



Loading...