Netzwerk

eBooks bei eload24
Softwareangebote
Schieb-Report

Beim Strom sparen

Partner

home   über uns   kontakt   impressum   login   registrieren

Windows


Beitrag von Mirko Müller, 06.03.2008, 10:34

Ausführliche Datenträgerprüfung mit dem Befehl chkdsk

Mit der Datenträgerprüfung von Windows lassen sich mit wenigen Mausklicks Festplattenfehler aufspüren und sofort reparieren. Das Datenträgerprüfprogramm lässt sich kinderleicht bedienen, ist aber auch sehr schweigsam. Ob und wie viele Fehler vorliegen, verrät es nicht. Wesentlich eloquenter gibt sich das Programm “CheckDisk”. Das hat zwar nicht so eine schöne Oberfläche, verrät aber mehr.

Um während des Prüfvorgang mehr Informationen über die Festplatte und auftretende Fehler zu erhalten, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie auf “Alle Programme Zubehör Eingabeaufforderung”.

Wichtig: Bei Windows Vista müssen Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus starten. Hierzu mit der rechten (!) Maustaste auf den Befehl “Eigenschaften” klicken und im Kontextmenü den Befehl “Als Administrator ausführen” aufrufen.

2. Geben Sie anschließend den Befehl “chkdsk” gefolgt vom Laufwerksbuchstaben der zu prüfenden Festplatte in. Für die Festplatte C: beispielsweise

chkdsk c

3. Drücken Sie nach der Eingabe des Befehls die [Return]-Taste, um den Befehl auszuführen. Und siehe da: Jetzt können Sie Windows beim Prüfvorgang zuschauen. Es verrät Ihnen, was gerade geprüft wird und präsentiert am Ende eine ausführliche Statistik. Hier erkennen Sie zum Beispiel ganz genau, wie viele Dateien auf Ihrer Festplatte sind aber auch wie viele Fehler oder fehlerhafte Sektoren sich auf ihr tummeln.

image

Der Chkdsk-Befehl kann noch mehr. Mit so genannten Schaltern, die Sie an das Ende des Befehls anfügen, können Sie gleich eine Reparatur der Daten vornehmen. Der Befehl

chkdsk c: /

behebt automatisch alle gefundenen Fehler auf dem Laufwerk C:. Mit dem zusätzlichen Schalter /r erweitern Sie den Prüf- und Reparatur-Vorgang auch auf fehlerhafte Sektoren der Festplatte:

chkdsk c: //

 

| Permalink | Newsletter
Themen: E-Mail Abo | Windows | Windows Vista | Windows XP |
Tags:

Windows, Windows XP, Windows Vista, Vista, Festplatte, Fehler, Checkdisk, chkdsk



Loading...